Psychotherapie
 Kinder  -  Jugendliche  -  junge Erwachsene        

 Privatpraxis Moers

Michaele Hoever

Willkommen 

Liebe Eltern, liebe Kinder, 

liebe Jugendliche und junge Erwachsene


Ich bin staatlich approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und biete hier meinen Patienten und Patientinnen ein umfassendes Diagnostik- und Therapieangebot. Methodisch arbeite ich nach dem Konzept der Verhaltenstherapie, nach neuesten Erkenntnissen und evidenzbasierten Leitlinien. 


Diagnostik 

Bevor eine Therapie beginnt, wird zunächst das Problem eingeschätzt. Dies geschieht durch eine Diagnostik. Erst wenn sich herausstellen sollte, dass eine verhaltenstherapeutische Psychotherapie indiziert ist, wird ein gemeinsamer Plan für die Therapie ausgearbeitet. Jeder Mensch ist einzigartig und so ist auch jede Therapieplanung individuell.  


Verhaltenstherapie 

Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren, dessen Effektivität durch viele große Studien nachgewiesen wurde. Das Konzept der Verhaltenstherapie geht davon aus, dass Störungen u.a. durch ungünstige Lernprozesse entstehen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Störungen auch wieder "verlernt" werden können. Unsere Gewohnheiten sind im Gehirn gespeichert, auch die Ungünstigen. In der Verhaltenstherapie können stattdessen neue Möglichkeiten erlernt werden, die sich auch entsprechend im Gehirn abspeichern. So ist es möglich, dass sich gewohnheitsmäßig und langfristig auch automatisiert neue effektivere und "gesündere" Verhaltens- und Denkmuster verankern. 

Methodisch sei insbesondere die Kognitive Verhaltenstherapie erwähnt. Der Zusammenhang von Gedanken, Emotionen und Verhaltensweisen wird in der Therapie verdeutlicht. Schritt für Schritt und nach einem individuellen Plan werden Ressourcen und Ideen erweitert, die z.B. aus einer Krise herausführen können. Neue Verhaltensweisen werden auch im Alltag implementiert, die zielführend für eine gesunde Entwicklung sind.